Lipsiade 2019

Doppelsieg für Mark und Michelle

Siegerehrung Jugend A-Klasse Lateintänze. (Foto: Handschuh)

Am 22 Juni 2019 fanden, wie in jedem Jahr, im Rahmen der Lipsiade Nachwuchstanzturniere in Liebertwolkwitz statt. Drei Rot-Weiss-Paare nahmen daran teil. Marc Birst und Michelle Uciteli gelang es dabei sowohl in der Junioren II B-Klasse als auch in der Jugend A-Klasse der lateinamerikanischen Tänze als Sieger vom Parkett zu gehen. Roman Handschuh und Elina Görler  errangen in der Jugend A-Klasse Standard den 2.Platz und in Latein den 3.Platz. Das dritte Paar im Bunde war Arthur Rothnauer und Nicolette Bornemann, die in der Jun II D-Klasse Standard den 7.Platz und in der Jugend D-Klasse Standard den 4.Platz belegten.

Zurück